GARANTIERTER WEIDEGANG

Alle biologischen Milchviehbetriebe von BIO AUSTRIA, von deren Kühen die Bio-Wiesenmilch stammt, achten daher besonders darauf, dass ihren Kühen während der Vegetationsperiode genügend Zeit auf der Weide garantiert wird. In jenen Monaten von Frühjahr bis Herbst – genauer Zeitraum abhängig von der Höhenlage – in denen die Tiere wertvolle Gräser, zarten Klee, schmackhafte Kräuter und Blumen als Futter vorfinden, ist der Weidegang für Bio-Wiesenmilch Kühe garantiert.

 

Der Durchschnitt der Bio-Wiesenmilch Betriebe liegt bei 8 Punkten laut Bewertungssystem, das entspricht über 12 Weidestunden pro Tag. Das zeigt, dass die Weide bestmöglich genutzt und die Zufütterung von Kraftfutter extrem reduziert wird.

 

 

> Lebendiger Hoforganismus

 

 

Bio Austria Biowiesenmilch
Bio Austria Biowiesenmilch - Achtsam leben