HÖCHSTE ENERGIEEFFIZIENZ DURCH WEIDE UND GRÜNFUTTER

Gras, das von den Kühen auf der Weide direkt gefressen wird, bedarf keines weiteren Energieeinsatzes (kein Mähen, kein Transport, keine Konservierung, keine Lagerung) und ist damit, gefolgt von Grünfutter, die energieeffizienteste Form der Fütterung.


 

Unter Grünfutter versteht man frisch geerntetes Gras, bestehend aus frischen Kräutern, Gräsern, Klee  und Blumen, das unmittelbar nach der Ernte den Kühen verfüttert wird.

 

> So viel "Frische" wie möglich

 

Bio Austria Biowiesenmilch
Bio Austria Biowiesenmilch - Achtsam leben