LANGLEBIGKEIT AUS RESPEKT VOR DEM LEBEN

Biobäuerinnen und Biobauern streben die Langlebigkeit ihrer Milchkühe auch aus ethischen Gründen an. Denn es stellt sich die Frage, ob es mit unserem Gewissen noch vereinbar ist, wenn Hochleistungskühe bereits nach zwei, drei Kälbergeburten und wenigen Lebensjahren völlig ausgebrannt und verbraucht sind.

 

Wie viel Würde wird in so einem Fall den Kühen entgegen gebracht? Wie viel Respekt zollt eine Gesellschaft diesen Tieren, denen wir unser kostbares Lebensmittel Milch verdanken?

 

> Langlebigkeit als Klimaschutz

 

 

Bio Austria Biowiesenmilch
Bio Austria Biowiesenmilch - Achtsam leben